Unser Unternehmensportrait

Wir vertreiben seit langer Zeit erfolgreich

Linux- und Open Source-Produkte und gehören damit
zu den erfahrensten Unternehmen in diesem Bereich.
Aus dieser Position hat sich das Vertriebs-, und Consultingteam

von Linuxland zu einem der wichtigsten Anbieter

von Lösungen im IT-Infrastrukturbereich entwickelt.
Basierend darauf möchten wir Ihnen kompetent und
technisch führend in der heutigen heterogenen

IT-Landschaft zur Seite stehen.

Server Based Computing

Durch die Ausbreitung von Microsoft Windows in Firmen veränderten sich die IT-Strukturen von zentralen Ansätzen mit Terminalbetrieb hin zu verteilten PC-Arbeitsplätzen. Die angestrebte Unabhängigkeit ...

Migration

Der Schritt aus einer gewohnten in eine neue Umgebung erzeugt Unbehagen, selbst wenn der Schritt sachlich betrachtet ohne Risiko ist. Diese "natürliche" Angst vor dem Neuen kann schnell in Ablehnung umschlagen ...

System-

integration

IT-Systeme sind kein Selbstzweck, sondern haben zum Ziel, die Geschäftsabläufe in einem Unternehmen möglichst gut abzubilden und zu rationalisieren. Das Ideal wäre eine uneingeschränkte ...

Storage
Geschäftsdaten sind für viele Unternehmen das wichtigste Kapital, daher ist der sichere Zugriff auf operative und archivierte Daten wichtig für den Geschäftserfolg. Die Realisierung einer effektiven Strategie ...
Unsere Veranstaltungen:

Am 20.09.2016 findet unser diesjähriges Wiesn-Event zusammen mit Red Hat statt.

Anmelden können Sie sich vorab hier schonmal!

Die Themen im Überblick:

  • Red Hat Satellite und Spacewalk
  • Monitoring und Log Management mit Icinga 2 und ELK
  • VoIP mit MobyDick
  • Red Hat OpenStack Cloud
  • Red Hat OpenShift 3 und Docker

 


   


          

                                                                           

                                                                                

 

 


News: Linuxland
17.06.2015

Red Hat liefert ab sofort Red Hat Software Collections 2 aus. Die Kollektion enthält eine umfangreiche Sammlung von Web-Development-Tools, Programmiersprachen und Datenbanken. Ab sofort stehen unterschiedliche Python-Sprachversionen zur ...

News: Unix-Tipps
18.05.2016
Debian bietet jetzt im Unstable-Zweig das ZFS-Modul im Quellcode an. Hier erfahren Sie, wie man es installiert und in Betrieb nimmt.