News

Die Highlights der SUSECON 2017 in Prag

6 Oktober 2017

25 Jahre SUSE – Das wurde bei der SUSECON 2017 gebührend gefeiert!

Fünf Tage lang, vom 25. bis 29. September 2017, ging die SUSECON dieses Jahr in Prag.
SUSE hatte ja auch ein Jubiläum zu feiern- 25 Jahre sind seit der Gründung vergangen – das ist natürlich schon eine Hausnummer.

SUSECON

Auf der Open-Source-Konferenz der SUSECON machte die Micro-Focus-Tochter eine Reihe von Produktankündigungen. Unter anderem die Version 2 seiner Container-as-a-Service-Plattform (CaaSP) und eine „Cloud Application Platform”, die es in Zukunft geben soll.  Darüber hinaus standen alle Themen rund um Linux, OpenStack, Ceph, Cloud Foundry, Docker, NFV und andere Open-Source-Technologien zum Aufbau flexibler Software-Defined-Infrastrukturen im Mittelpunkt. Während der kompletten Zeit konnten sich Kunden und Partner diverse Seminare ansehen, sich von SUSE in Open-Source Anwendungen technisch einarbeiten lassen und diverse Zertifikate erlangen.

Highlight der SUSECON 2017

Ein weiteres Highlight, welches den Teilnehmenden geboten wurde und für Neugier sorgte, war die “Lego Technic Challenge” in der Entwickler Lounge. Die TeilnehmerInnen mussten mit gewissen Hürden ein eigenes Legomodell ohne Anleitung bauen – lediglich Bilder standen zur Unterstützung bereit.  Zusätzlich musste ein Quiz gelöst werden um weiter zu kommen. Die ersten drei Plätze wurden belohnt!!!

SUSECON

Folgend können Sie sich gerne noch weiter über die SUSECON 2017 informieren – hier haben Sie Möglichkeit sich auch Videos der gehaltenen Keynotes anzusehen.