Von Linuxland zu Camptocamp

Zum 01. August wurde die Linuxland GmbH in Camptocamp Germany GmbH umbenannt.

Nachdem Linuxland von der Camptocamp Gruppe Ende 2015 erworben wurde, ist die Umbenennung ein weiterer Schritt im Rahmen der Integration von Linuxland in die Camptocamp Gruppe und bildet die Basis für die Erweiterung unserer Dienstleistungen in den Bereichen Geospatial und Business Solutions (ERP).

Um unsere Historie nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, wird Linuxland als Marke im Subscription Vertrieb weiter auf dem Markt präsent bleiben.

Die Marke „Linuxland“ steht für unsere Kunden weiterhin als Garant für bereits etablierte Werte wie:

  • kürzeste Bearbeitungszeiten
  • erster Ansprechpartner bei Supportfragen
  • Herstellerunabhängigkeit
  • optimale Beratung

Darüber hinaus ergeben sich mit der Umfirmierung viele Synergien aus der stärkeren Verbundenheit mit unserem Mutterkonzern in der Schweiz. Camptocamp pflegte schon immer eine enge Zusammenarbeit mit den Open Source Communities, statt sich einfach auf die Nutzung von Open Source Lösungen zu beschränken. Zahlreiche Mitarbeiter von Camptocamp sind Mitglieder von leitenden Gremien und aktive Committer. Somit kann Camptocamp die Strategie der Open Source Lösungen mitbestimmen und die Langlebigkeit aller realisierten Entwicklungen garantieren.

Grundlegende Neuerungen ergeben sich vor allem durch die Änderung aller Kontaktadressen.
Ab sofort gelten die neuen individuellen Email Adressen in einheitlicher Schreibweise: verkauf@camptocamp.de

Ferner ändern sich auch unsere Adresse und Telefonnummern wie folgt:

Gustav-Heinemann-Ring 123, 81739 München

089/2620 89 900 (Zentrale) und 089/2620 89 910 (Fax)

089/2620 89 911Fabian Friebelfabian.friebel@camptocamp.de
089/2620 89 915Claudia Bretschneiderclaudia.bretschneider@camptocamp.de
089/2620 89 912Ulla Gardthausenulla.gardthausen@camptocamp.de
089/2620 89 917Michaela Müllermichaela.mueller@camptocamp.de

Geschäftsbedingungen, Einkaufs- und Lieferbedingungen bleiben unverändert, die Camptocamp Germany GmbH ist Rechtsnachfolgerin der Linuxland GmbH.

„Die Namensänderung ist für Camptocamp eine große Möglichkeit, um zukünftig noch stärker und breiter auf dem deutschen Markt auftreten zu können. Mit nunmehr 5 Standorten in der Schweiz (Lausanne und Olten), Frankreich (Chambéry und Paris) sowie Deutschland (München) sind wir mit über 90 Spezialisten sehr gut für den europäischen Markt aufgestellt.“ betont Claude Philipona, Gründer und Managing Partner der Camptocamp Gruppe.

Luc Maurer, Gründer und Managing Partner der Camptocamp Gruppe, unterstreicht: „Wir sind sehr stolz, dass wir einen Weg gefunden haben, die 20-jährige Erfolgsgeschichte von Linuxland durch den Erhalt des Namens in Form einer Marke bewahren zu können. Wir werden den Standort München in den nächsten Jahren konsequent weiter ausbauen, um so unseren Kunden in Zukunft zusätzlich die innovativsten Lösungen aus den Bereichen Geospatial, Business (ERP Lösungen) und IT-Infrastruktur anbieten zu können. “

Sie haben Fragen zu der Namensänderung? Oder wollen mit uns in Kontakt treten?

Dann füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus.

  1. *
  2. *
  3. *
  4. *
  5. *
 

*Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.