SUSE Manager 3 Training

SUSE Manager 3 Training

SUSE Manager für Linux bietet erstklassige Funktionen zur Verwaltung von Open Source-Infrastrukturen, durch die die IT die Komplexität verringern und die Kontrolle über IT-Assets wiedererlangen kann, indem Linux-Systeme umfassend über eine einzige, zentralisierte Lösung verwaltet werden. Darüber hinaus umfasst SUSE Manager automatisierte, kostensparende Funktionen für Software-, Asset-, Patch- und Konfigurationsmanagement sowie Systembereitstellung und -überwachung.

Kursinhalte:

In dieser Schulung lernen Sie Grundlagen und Best-Practices, für ein erfolgreiches Server-Management Ihrer SLES-Systeme.Vorrangig lernen Sie den SUSE Manager 3 zu installieren, den Server darüber hinaus auch in Ihrer Umgebung zu konfigurieren, sowie die vorhandenen oder neuen Server im SUSE Manager zu registrieren. Sie lernen zudem auch das Salt Konfigurations-Management anzuwenden, CVE Schwachstellen aufzuspüren, Server zu patchen, Subscription-Matching anzuwenden, Organisationen hinzuzufügen und den SUSE Manager Proxy Server schlussendlich zu verwenden.

Dauer:

3 Tage

Sie sind interessiert? Dann kontaktieren Sie uns:
  1. *
  2. *
  3. *
  4. *
  5. *